PDF Drucken E-Mail

 

Voralpenmarathon




Text



Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011



...Voralpenmarathon, beim herrlichstem Laufwetter stehen wir "Team ratiopharm" in Kempten am Start. Die Nachmeldung klappte problemlos. Startnummer ran, Rucksack gepackt und gefüllt. Die "R.-Säcke" laufen die  50km, sonst 30km, aber am Zielbereich Schild 52 gesehen?? uff!... und los....



Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011



....nach einer Kurve schon drausen aus der Stadt.....hinten die Besenfahrzeuge.....



Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011






....das Feld zieht sich auseinander, danach kommen Trails (kleine Pfädla) und in den Wald hinein, super, da macht das laufen richtig Spaß....



Voralpenmarathon 2011
Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



...nach der Waldpassage endlich mal ne Aussicht, hinauf zum "Blender" hier wir auch mal die Zwischenzeit gespeichert....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



....KM 10 erreicht, danach kommen "Sahnetrails" "oifach scheeeee!" runter vom Berg, an der Verpflegungsstation "Tee four 2" quasi 2 Becher Tee und weiter....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



.....I-A, I-Ahhhh, was er wohl denkt?.....irgendwann erreichen wir Km 15 und da ist auch die Trennung der Läufe, die 30km laufen runter, und die 50er kraxeln weiter nach oben...



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011






....wir sind Waldläufer, auf und ab wechsel sich ständig, die Höhenmeter müssen ja irgendwie zusammenkommen, Anfeuerung von der VS und die kleinen sind da voll dabei! Klasse!, lauf um das schwere Gerät....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



....es riecht nach Holz, das ist gerade das schöne, beim Lauf die Gerüche wahrnehmen, aber es gibt da auch ganz andere...aber hier gut...es geht steil runter und raus aus dem Wald, und immer wieder Ausblicke, eigentlich zum verweilen.....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



...hier würd ich gerne auch wohnen, aber danach biegt ein Sträßle ins Tal, mindestens 100% Gefälle, meine Zehen stoßen im Schuh vorne an - Alle! Wie kommt man da im Winter rauf??? Am VS erst mal wieder die verdiente Pause, und weiter....KM32 erreicht, für mich Boxenstopp!?....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



....einen Mitläufer kennengelernt, wo er schon überall gelaufen ist, kennt sich hier super aus, dann AK 70? hääää? wirklich??? solche laufen doch langsamer....Alpe Wenger Egg Km 33 erreicht, hier Aufklärungsgespräch mit dem Doc über Salz im Wasser, AK 70 schon weg Richtung Ziel - Respekt!....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



.....dann kommen auch noch Rampen, laufen, joggen oder gar walken geht hier nicht...ächts! VS Hoher Kapf Km37 ereicht....ab jetzt geht es faschd nur noch runter.....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



....Eschacher Weiher erreicht, Wasserflasche verloren, auch das noch, ein paar Meter wieder zurück und wieder vor,..Muhhhhhh....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



......Sahnetrails in der Sonne..... Marathondistanz erreicht.....aber hier heißt es: noch lockere 10 Km weiter...



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



...... Ermengerst erreicht Km46, da wir nach hinten freie Luft haben, können wir uns am Tisch reichlich  und ohne Zeitdruck bedienen, Kopf noch kühlen und weiter durchs Dorf und hinein, eher hinauf in die Wildniss.....



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



...der Sabine gefällts.....ein Blick zurück.....oben auf dem Berg, wieder mal superschöööööne Trails und Bäumla, ja hier ein Päusle machen??? die Landschaft würde dazu einladen...aber die Zeit...weiter..



Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011 Voralpenmarathon 2011



.....höchster und auch letzter Punkt erreicht....Blick hinunter nach Kempten....dann, nach der VS falsch gelaufen, am Trail Abzweig nach links gelaufen, da das Schild nicht eindeutig in eine Richtung zeigte und auch keine "Bestätigungsbändala" mehr zu sehen war. Dafür am Baum ein riesengroßer roter Pfeil nach links, somit gefolgt, Läufer eingeholt, also richtig? oder der war auch auf dem falschen Weg? die Stimme des Sprechers wird leiser?....ohje-falscher Weg...., somit mehr Meter gar Km gelaufen....Ziel trotzdem und glücklich erreicht!



Voralpenmarathon 2011 .....die reichliche Ausbeute... Voralpenmarathon 2011



Fazit: für mich als Trail-Schlurffer bombastische Strecke!! supi-Trails -wenig Teer! sehr gute Ausschilderung ( faschd bis zum Schluß), daß "Bächerla" ausgehen liegt an uns "Nachmelder" selber, daher nicht meckern! Motto des Tages: "soooo a scheeeeener Dahg"

Dank gehört an all die freundlichen Helfer, ohne die überhaupt nicht´s ginge!

Sehen uns hoffentlich im Jahr 2012 wieder.


































 




......Sahnetrails in der Sonne..... Marathondistanz erreicht.....aber hier heißt es: noch lockere 10 Km weiter...
 
Copyright © 2019 Name der Website. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.