PDF Drucken E-Mail

Einstein Marathon 2016

...der Lauftag in Ulm... Einstein-Marathon! ..und herrliches Laufwetter...Startunterlagen abgeholt und zur....

..."HM" Andacht (21min) bei den Messehallen, umziehen, Beutel abgeben, und raus und treffe dort den Klaus (LT-Merklingen) und der Autor im Vordergrund, Sabine im Hintergrund....

...der Blick nach hinten.....Sabine nun im Startblock..(ich warte noch auf 4:30).......

...Heute "HOKA-Testlauf" für die 42km....Manu und Bernd teilen sich die Strecke als "Flaggenträger 4h30"....Richtung Start

...Richtung Talfingen, sehr viele "Stöckchenträger" im dichten Läuferfeld (wie war das "Walker stasrten ganz hinten?)....

...ja- das "Beer" gibt es später....wir laufen in den Nebel......

.... die 1te VP......die 2te in Pfuhl...

....wieder raus aus Pfuhl der Sonne entgegen.... Sachen gibt´s......

....wieder ins Städtle mit "Mugge"..... Radio 7  hmmmm höre doch SWR1....

... immer wieder super Unterstützung von den Bänds.... es folgt der "Stadtrundlauf"...

...Rathaus....Sparkasse...Bücherei....

....wieder Rathaus..Blick auf´s Münster und Sparkasse....

.... wenn ich schon da drüben wäre....Flaggenwechsel zum Bernd....

....endlich Plaz zum "schnauffa" ... nun sind die Marathon Frauen und Männer unter sich - OK es gibt noch die Staffel ...die uns überholen...(leider!)...(müssten hinten ein SU tragen für - "Staffel-Uschi"....) und dann noch 3x Teerautobahn  uff- der Autor ist mental am Boden...

...."Tour de Schloss Wiblingen"...

....

....irgendwie wird es nun zäh - auch meine Mitläufer - bin da nicht alleine mit meiner Feststellung....

... durchs Freibad (denke an: "Du Asterix- ich hätte Lust reinzuspringen = Zitat aus Asterix  XI)..ich auch...der Mauernlauf gibt es auch in Ulm...

....wieder in Ulm Rathaus und nun der endlose Weg zur Friedrichsau....Tanja kommt entgegen...

.... Verschaufferle für die Blümla.... jetzt "Lauf gegen den Kaugummi".. Sonja mit Ihrer Laufgruppe.... wann kommt endlich die Wendemarke?...

....Geschafft..jetzt geht´s heim....Bernd gegenüber .... einige sind nun im Geh-Modus....

...Gabi....Dieter...

....KM 41... oh jeh....laufen direkt in den 5km Run.....

..viele laufen kreuz und quer vor Dir, muß wieder abbremsen (und das in meinem Schlappschritt!)... ohne Kommentar!

..endlich im Ziel.... Keine Ruhe im Auslauf! langes Warten auf die Schleife mit dem Metall, zum Essen kein Durchgang, will etwas zum trinken - anstehen - bekomme einen 1/2 Becher - will die ganze Flasche - gibt´s nicht - wieder anstehen - aber tausende 5 Km Läufer stehen vor mir, ächt´s ....danach zum Teva ratiopharm Zelt - Endlich zur Ruhe kommen, Cofy, Kuchen....Ausklang Marathon nun gut.....
 
Copyright © 2019 Name der Website. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.